Frühlingserwachen im LTC

So langsam verzieht sich der milde Winter und der Frühling hält Einzug. Die Krokusse blühen schon um die Wette. Zugleich bedeutet das Ende des Winters der Beginn der Saisonvorbereitungen. Zwar war der Winter bisher sehr mild und quasi ohne Dauerfrost, allerdings ist gerade in den letzten Nächten die Temperatur immer wieder unter den Gefrierpunkt abgesunken, so dass der Beginn der Platzaufbereitung noch etwas warten musste.

Derzeit sehen die Plätze noch weit entfernt von einem bespielbaren Zustand aus. Aber das wird sich bald ändern. Zudem müssen noch einige Sturmschäden des Winters beseitigt werden. Aber wie in jedem Jahr schauen wir optimistisch auf die anstehenden Arbeiten, denn die Planung läuft bereits auf Hochtouren. So wurde die Firma für den Platzbau schon beauftragt. Bleiben die kommenden Nächte frostfrei, können die Arbeiten voraussichtlich Ende März beginnen können. Aktuell ist geplant, dass der Arbeitseinsatz zur Saisoneröffnung nach Ostern stattfinden wird. Sobald der Termin feststeht, gibt es dazu weitere Infos.

Die Vorfreude für die Sommersaison 2022 kann also von Tag zu Tag weiter steigen.