Langes Wochenende mit spannenden Spielen

Auch an diesem langen Wochenende – zumindest für die Sportfreunde mit Brückentag – kam es zu spannenden Punktspielbegegnungen.

Am Mittwoch (29.5.) starteten die Herren 65 gegen den Lankwitzer TC im Auswärtsspiel. Die Vorfreude auf das lange Wochenende befeuerte die Spielfreude so stark, dass es am Ende mit 4:2 für unsere Herren 65 ausging.

Am Sonnabend waren die 2. Damen bei den SV Berliner Brauereien zu Gast. Gegen starke Braufrauen ging das Match leider mit 6:3 verloren.

Den Abschluss des Wochenendes bildeten die Punktspiele am Sonntag. Ganz früh morgens um 9 Uhr empfingen die Herren 30 I die Herren des Tennis-Club SCC Berlin. In einem knappen Wettkampf musste sich der LTC mit 4:5 geschlagen geben.
Parallel starteten die Herren zu Gast beim Olympischer Sport-Club. Hier konnte ein deutlicher Sieg mit 1:8 für den LTC erkämpft werden.
Das Abschlussspiel bestritten die Herren 40 gegen den SG BA Tempelhof. Bei einer Nachmittagshitze von weit über 30°C konnte ein deutlicher Auswärtssieg mit 2:7 erspielt werden.

Herzlichen Glückwunsch an Spielerinnen und Spieler der letzten Matches und viel Erfolg für die kommenden Spiele.