LTC Vereinsmeisterschaften 2020

Wie in den letzten beiden Jahren, werden auch in diesem Jahr neue Vereinsmeister bei den Damen und Herren gesucht.  Allerdings gibt es im Vergleich zu den vergangenen Jahren eine Änderung im Modus.

Im Detail:

Die Vereinsmeisterschaften werden ab dem 27.07.2020 ausgetragen und finden dann insgesamt über 7 Wochen statt. Zu Beginn wird eine Gruppenphase ausgespielt, in der die Teilnehmer des Final-Wochenendes ermittelt werden, an dem die Halbfinals und das Finale gespielt werden.

Anmeldeschluss: 26.07.2020

Auslosung: 27.07.2020

Gruppenphase: 27.07. bis 11.09.2020
Die Gruppenphase beginnt gleich nach der Auslosung der Gruppen ab dem 27.07.2020. Je nachdem wie viele Anmeldungen es gibt, wird die Gruppenstärke variieren. Ihr habt dann innerhalb der Gruppen bis zum 11.09.2020 Zeit selbstorganisiert alle Spiele auszutragen. An den letzten drei Freitagen vor dem Final-Wochenende (21.08./28.08./04.09.) werden am Nachmittag einige Plätze für die Matches der Vereinsmeisterschaft priorisiert. Gerne könnt ihr die Matches aber auch schon früher bzw. unter der Woche ansetzen.

Final-Wochenende: 12. und 13.09.2020
Bei den Damen und Herren qualifizieren sich jeweils 4 Spieler-/innen für das Final-Wochenende. Sobald sich entschieden hat, welche Spieler-/innen qualifiziert sind, werden die Halbfinals ausgelost. Die Spiele finden am Samstag (12.09.2020) in Abstimmung mit der Turnierleitung statt. Die Sieger der jeweiligen Halbfinals treffen am Sonntag (13.09.2020) im Finale aufeinander. Anschließend findet die Siegerehrung mit einem gemeinsamen Grillen (sofern im Rahmen der Corona-Richtlinien möglich) für alle Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft, deren Familien und alle weiteren Vereinsmitglieder statt. Weitere Informationen folgen Ende August/Anfang September.

Informationen und Ablauf:

Zeitraum:  Gruppenphase ab dem 27.07.2020
Reservierte Plätze jeweils Freitag Nachmittags, 21.08./28.08./04.09.2020
Final-Wochenende am 12./13.09.2020
Anmeldung:  Bitte bis zum 26.07.2020 in die Liste im Clubhaus eintragen bzw. per Mail/WhatsApp/Anruf Info an die Turnierleitung
Verfügbarkeit: Ihr solltet auf jeden Fall am Final-Wochenende verfügbar sein und natürlich in der Gruppenphase auch möglichst flexibel für Spiele zur Verfügung stehen. Da sich der mögliche Zeitraum für die Gruppenphase über 7 Wochen erstreckt, hoffen wir, dass es keine Schwierigkeiten gibt alle Spiele (je nach Gruppenstärke vermutlich 2-4 Spiele) zu terminieren.
Wichtig: Die selbstorganisierte Terminfindung zwischen den Spielern macht es notwendig, dass wir eine Liste mit den Telefonnummern aller Teilnehmer im Clubhaus aushängen. Sollten sich Schwierigkeiten bei der Terminfindung zwischen einzelnen Spielern ergeben, könnt ihr die Turnierleitung hinzuziehen. Ansonsten meldet bitte den vereinbarten Spieltermin und anschließend das Ergebnis per SMS/WhatsApp an die Turnierleitung.
Konkurrenzen:  Herren offene Klasse (ab 16 Jahre) sowie Damen offene Klasse (ab 16 Jahre)
Auslosung: Die Auslosung findet am 26.07.2020 statt. Die Gruppeneinteilung wird auf der  Homepage veröffentlicht und im Clubhaus ausgehängt.
Bälle:  Für die Gruppenphase werden die Bälle durch die Spieler selbst organisiert. Für das Finalwochenende werden die Bälle vom Verein gestellt.
Teilnahmeberechtigt:  Alle Mitglieder des LTC. Es wird keine Startgebühr erhoben.
Spielmodus:  Zwei Gewinnsätze, dritter Satz wird als Match-Tie-Break gespielt. Es gilt die Spielordnung des TVBB.
Turnierleitung: Sebastian Cremer (bei Fragen: 0176/84418335 bzw. sebastian.cremer@rub.de)