Vereinsmeisterschaft 2020 – Damenfinale steht – Herrenfinale zu 50%

Die Corona-bedingt etwas anders als sonst verlaufene Sommersaison 2020 neigt sich so langsam dem Ende entgegen und auch bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften biegen wir auf die Zielgerade ein.

Bei den Damen steht fest: Es wird eine neue Vereinsmeisterin geben. In einem sehr ausgeglichenen Match konnte Josi die Vorjahresiegerin Alex mit 7:6 6:4 bezwingen. Im Finale trifft Josi auf Maike, die aufgrund einer verletzungsbedingten Absage von Zara kampflos eine Runde weiter gekommen ist. Wann das Finale stattfindet wird grade noch abgestimmt. Sobald der Termin klar ist, wird die Information hier geteilt.

Bei den Herren konnte sich heute Miro in einem knappen Match gegen Micha durchsetzen und behielt mit 11:9 im Match-Tie-Break die Oberhand. Damit hat er sich Miro den zweiten Finaleinzug nacheinander gesichert.

Mit Sicherheit nicht der schönste Punkt des Spiels, aber dafür der wichtigste!

Der Finalgegner von Miro wird am Donnerstag/Freitag zwischen Daniel und Olaf ermittelt.

Das Finale wird aller Voraussicht nach am kommenden Samstag oder Sonntag statfinden.