Abschluß der ersten Junioren-Clubmeisterschaften

Nachdem bereits Ende September der Auftakt der ersten LTC Junioren-Clubmeisterschaften stattgefunden hatte, mussten die Finals witterungsbedingt auf Ende Oktober verlegt werden. Und so kamen am 26.10. erneut die Besten der Besten unserer U10, U12, U18w und U24 zusammen, um die TOP3 herauszufinden.

Bereits vor Beginn der Finals waren einige fleißig beim Einspielen, um in absoluter Top-Form in die spannenden Matches zu starten. Andere fleißige HelferInnen hatten bereits im Clubhaus den Tisch für die Siegerehrung mit viele tollen Preisen vorbereitet.

Nach den optimalen Vorbereitungen begannen die Matches und es wurden folgende Sieger gekürt.


U10

Bei den Kleinsten hat Paolo den ersten Platz erspielt. Auf Platz 2 folgte Tim B. und Gustav belegte den dritten Platz.


U12

Bei den U12er konnten nur der 1. und der 2. Platz ausgespielt werden. Das Spiel um Platz 3 zwischen Moritz und Fritz muss noch nachträglich ausgespielt werden. Den ruhmreichen 1. Platz konnte sich Linus erkämpfen. Platz 2 hat Paul für sich entscheiden können.


U18w

Bei dem einzigen weiblichen Team der Junioren-Clubmeisterschaft konnte Valentina den 1. Platz für sich erkämpfen. Auf Platz 2 folgte Nia und der 3. Platz ging an Nikoleta.


U24

Die Klasse U24 wurde gespielt, um auch den etwas älteren jungen Spielern eine Chance auf die Teilnahme zu ermöglichen. In dieser spannenden Altersklasse konnte letztlich Linh den ersten Platz für sich verbuchen. Dahinter folgt Angelo mit dem 2. Platz und Jannis auf Platz 3.


Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, aber auch allen Eltern, Helfern, Organisatoren und Trainer einen herzlichen Dank für den persönlichen Einsatz, für die fairen Spiel und für den tollen Wettkampf.