Aufstieg geschafft – Herren 30 II auf der Karriereleiter

Am Tag, als Frankreich (glücklicher) Weltmeister wird, steigen unsere Jungs der Herren 30 II in einem würdigen Endspiel auf – und siegen auswärts beim starken und sehr sympathischen TC Weiß-Gelb Lichtenrade knapp aber irgendwie auch verdient mit 6:3.
„Do or die“ war heute das Motto – und mit unseren bärenstarken Daniel und Sebi an 1&2 sowie unserer polnischen und kolumbianischen Verstärkung Bartek & Andres wurde es ein „Do“!
Nach den Einzeln führte der LTC vermeintlich sicher mit 4:2 – aber alle Doppel hatten es in sich.
Das war ab Dramatik und Qualität z.T. kaum zu überbieten.
Ein Kompliment an den stets fairen und super gastfreundlichen „Gegner“! So machen Endspiele Spaß!
Vielen Dank auch an diejenigen, die heute nicht auf dem Platz standen, aber aus ihren Urlauben fleißig die Daumen gedrückt und in den Spielen zuvor für den Aufstieg gekämpft haben: Seb, 2x Simon, Andreas, Bene!
Der Aufstieg ist der krönende Abschluss einer tollen Saison, bei der sich alle Mannschaften super ausgeholfen haben!
#NurderLTC
#OneTeamOneDream