LK Race beendet – Clubgewinner/-innen stehen fest

Die offiziell Saison für LK relevante Punktspiele ist mit dem 30.09.2017 für dieses Jahr zu Ende gegangen. Damit stehen nun auch die offiziellen Ergebnisse des LK-Race fest.

Zunächst ist es schön , dass von unseren rund 170 Mitgliedern insgesamt 41 Sportfreunde Punkte im LK Race gesammelt haben, also rund ein Viertel unseres Clubs.

Gesamt
Schaut man in die Gesamtwertung, so ergibt sich in den TOP10 ein spannendes Bild. Zum einen steht damit der Gesamtsieger des Vereins fest: Andreas Tischler! Er konnte sich den Gesamtsiegt mit 570 Punkten sichern und steigt in der nächsten Saison auf LK 21 auf. In der Gesamt-TOP 10 sind auch eine Dame und ein U18 Spieler vertreten.
Auf Platz 7 der Gesamtwertung mit 300 Punkten hat es Julia Peukert geschafft und auf Platz 8 mit insgesamt 280 Punkte ist Angelo aus der U18 Auswahl gelandet. Natürlich auch herzlichen Glückwunsch an Jürgen, Simon, Olaf, Florian, Rodriguez Andres und Bartosz.

U18
Besonders freut es uns, dass auch bei den U18 Mitglieder LK-Race Punkte erspielt haben. Den Sieg in der Klasse hat Angelo Kraus eingefahren.

Damen

Wie aus der Gesamtwertung zu erwarten war, führt die TOP 10 der Damen Julia Peukert an. Aber insgesamt haben es noch neu weitere Damen in die Punkte beim LK-Race geschafft. So können sich auch Johanna, Swetlana, Julia Nemitz, Sofia, Carolin, Martina, Nina, Anna und Daniela über die Glückwünsche freuen.

Herren gesamt
Den Gesamtsieg bei den Herren hat natürlich Andreas Tischler errungen. Allerdings ist die Entscheidung zwischen den ersten drei Plätzen denkbar knapp ausgefallen. So folgt mit nur 20 Punkten Abstand Jürgen und dann nur 10 Punkte dahinter Simon.  Doch auch alle anderen Sportfreunde haben tolle Ergebnisse erreicht, so dass die Glückwünsche auch an Olaf, Florian, Rodriguez Andres, Angelo (U18), Bartosz, Eberhard und Sven gehen.

65
Ein toller Erfolg ist natürlich auch die Punkteliste der 65er.
Insgesamt 8 Spieler habe es in die LK-Race Punkte geschafft. Auf Platz 1 ist Jürgen Gräschke gelandet. Zugleich hat er auch Platz 2 der Gesamtwertung des LTC erspielt. Ein toller Erfolg. Herzliche Glückwünsche auch an Eberhard, Peter, Siegfried, Eule und Ralf.

Die Gewinnerinnen und Gewinner der jeweiligen TOP10 Listen dürfen sich auf ein kleines Geschenk des Vorstandes freuen, die noch diese Woche versandt werden. An dieser Stelle nochmal an alle Beteiligte einen herzlichen Glückwunsch zu dem erspielten Punkten!

Zum Vergleich zur übergreifenden Einordnung: Der beste Spieler Deutschlands hat im LK Race mit 10.565 Punkte Karl Nagel-Heyer erreicht, die beste Spielerin – Karina Hottenroth – hat 7.230 Punkte erspielt.