Punktspiele nach Pfingsten

In die Punktspielwoche nach Pfingsten starteten die Herren 65 bereits am Mittwoch gegen die Herren vom TCV Charlottenburg Nord. Mit einem 5:1 konnten Sie zu Gast in Charlottenburg einen klaren Sieg einspielen. Damit sichern sich unsere Herren 65 nach der Hälfte der Punktspielsaison eine guten zweiten Platz in der Tabelle.

Am heutigen Sonntag starten gleich drei LTC Mannschaften in die Punktspiele.

Zunächst gingen unsere Jüngsten der U12 zu Gast beim Neuenhagener Tennisclub 93 II an den Start. Nach spannenden Matches konnte unser Nachwuchs ein gutes Unentschieden mit 3:3 gegen einen starken Gegner (derzeit Platz 1 der Tabelle) erspielen.

Parallel traten die Herren 30 zu Gast bei beim TC GWG 1919 Tegel an. Leider ging dieses Verbandsligaspiel mit 3:6 aus. Dennoch sollte der Platz im Mittelfeld der Tabelle aktuell erhalten bleiben.

Das dritte Punktespiel haben heute die Herren 30 I auf eigner Anlage gegen die Herren vom Steglitzer TK 1913 II bestritten. Hier konnte gegen den Tabellenletzten ein deutliches 8:1 eingefahren werden.

Allen Spielern vielen Dank für die gute Spiele und die kreativen Fotos, die zur Verfügung gestellt wurden.