Wer hat hier `ne Meise?

Der LTC ist aufgrund seiner Lage mitten im Grünen auch schon immer eng mit der Natur verbunden. So haben wir vor einigen Jahren z.B. eine Wetterstation installiert um die Umweltbedingungen zu beobachten.

In dieser Woche ist uns aber ein spannendes Projekt eines Mitgliedes angetragen worden, was die Naturbeobachtung auf eine ganz andere Weise ermöglicht.
In einem Nistkasten wurde eine Webcam installiert. Diese Webcam ermöglicht sowohl am Tage als auch in der Nacht (mit Infrarot-Nachtsicht) die Beobachtung. In dem Nistkasten hat sich in diesem Jahr ein Kohlmeisenpaar eingenistet. Seit ca. einer Woche liegen dort sieben Eier und werden inzwischen von dem Meisenpaar fleißig bebrütet. Bei einer typischen Brutdauern von ca. 12-15 Tagen könnten die ersten Küken eventuell schon am Ende dieser Woche schlüpfen. Wer Interesse hat, kann einfach mal in den aktuellen Livestream schauen, der quasi täglich bei YouTube auf Sendung ist:

LIVESTREAM AUF YOUTUBE

Wenn sich Interessierte bzw. Freiwillige finden, können wir ein solches Nistkasten Projekt auch gerne mal auf den Gelände des LTC umsetzen. Bei Interesse meldet Euch per Mail: nistkasten@LTC.Berlin

Hier einige Bilder aus dem Vogelhaus: